• Musik ist eine unglaublich direkte Sprache.
  • Sie umgeht Sprache und Logik,
  • und spricht direkt mit der Seele.
  • Probieren Sie es an einem unseren Anlässen aus.
  • Sie werden staunen...

Veranstaltungen | 15. GV | 2017

Fördergesellschaft Feldmusik Kriens: 15. Generalversammlung

Die 15. Generalversammlung der Fördergesellschaft Feldmusik Kriens fand am 29. April 2017 – genau 15 Jahre nach der Gründung – wieder in einem speziellen Rahmen statt. Wir trafen uns um 09.30 Uhr unterhalb der Galluskirche und fuhren gemeinsam mit dem Car nach Rothenburg. Im Zesy, dem Zentrum für Systeme, der Firma Frey & Cie wurden wir herzlich empfangen.

In zwei Gruppen aufgeteilt durften wir hinter die Kulissen schauen. Simon Birrer von der Lichtteam AG und Lukas Oehen von der Bild + Ton AG führten uns durch ihre Räume und stellten ihre Arbeiten kompetent und spannend vor. Auch Rolf Köchli, welcher das Praktische Trainingszentrum aufgebaut hat, hatte viel Interessantes zu erzählen.

Frau Margrith Ellenberger, Lopper-Gastro Hergiswil, verwöhnte uns mit einem äusserst feinen Mittagessen. Im Service und beim Abwasch wurde sie unterstützt von Mitgliedern der Feldmusik Kriens (Priska Antoniutti, Yvonne Stirnimann, Florian Mehr, Roger Steck und Rolf Köchli). Herzlichen Dank euch allen! Die Tischdekoration von Lisbeth Käppeli sorgte für eine farbenfrohe und festliche Atmosphäre. Liebe Lisbeth, danke vielmals!

Vor der eigentlichen Generalversammlung übergab die Präsidentin das Wort dem CEO der Firma Frey & Cie, Andreas Brennwald. Die Ausführungen über die Geschichte des Zesy waren sehr spannend und man konnte gut spüren, wie viel Herzblut beim Aufbau dieses Zentrums dahinter steckt.

Nach diesem sehr interessanten Referat widmeten wir uns noch dem geschäftlichen Teil. Madeleine Bolliger hat ihr Amt als Kassenrevisorin nach 15 Jahren abgegeben. Herzlichen Dank für deine Arbeit! Barbara Winzeler konnte für dieses Amt gewonnen und gewählt werden. Danke! Auch durfte der Vorstand wieder zwei Doppelmitglieder zur Aufnahme vorschlagen. Eva Maria Gerl und Thomas Lammer sowie Regula Winzeler und Daniel Willen wurden mit grossem Applaus aufgenommen. Die Vorstandsmitglieder stellten sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung. Dies sind Marja Köchli
(Präsidentin), Lisbeth Käppeli (Aktuarin) und Helen Amberg (Kassierin).

Der Antrag des Vorstands betreffend die Höhe des Beitrags an die FMK wurde von der Versammlung einstimmig genehmigt. Es konnte wiederum ein namhafter Betrag überwiesen werden. Matthias Rymann, Präsident der FMK, dankte allen Fördermitgliedern herzlich für die grosse finanzielle und ideelle Unterstützung. Er stellte kurz die nächsten Projekte und Anlässe der FMK vor und freut sich schon jetzt auf die rege Teilnahme der Fördermitglieder. Dem Dank von Matthias schliesse ich mich gerne an und schloss damit auch die 15. Generalversammlung!

Unsere Helfer hatten in dieser Zeit alles abgewaschen und neu für das Dessertbuffet aufgetischt. Dank den verschiedenen Bäckerinnen war das Dessertbuffet wieder eine Augen- und Gaumenfreude. Herzlichen Dank! Nach Kaffee und Kuchen wurden wir noch vom "Thedöli vo Entlebuch" unterhalten. Unsere Lachmuskeln wurden so richtig beansprucht. Nach einem letzten wunderschönen Ausblick von der Dachterrasse in die Berge konnten die Mitglieder sich mit einem Lachen im Gesicht verabschieden und wieder mit dem Car nach Hause fahren.

Es war ein interessanter und fröhlicher Tag, welcher uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. Die nächste Generalversammlung wird dann wieder im üblichen Rahmen stattfinden.

Die Präsidentin:
Marja Köchli-Moolenaar

logofoerder.jpg

Werbepartner